Führung und Leitung: Kompaktseminar ab 22. Oktober 2020

Corona, Digitalisierung, Klimawandel: In Zeiten des Umbruchs und der Unsicherheit hängt der Erfolg von diakonischen Unternehmen mehr denn je von der Qualität ihrer Führungskräfte ab.

Das IDM bietet daher vom 22. bis 24. Oktober und fortgesetzt vom 19. bis 21. November 2020 ein Kompaktseminar zum Thema „Führung und Leitung in Diakonie und Sozialwirtschaft“ an. Das Seminar gibt Einblicke in zentrale Themen und Theorien zu diakonischer Unternehmensführung und regt das Nachdenken über die eigene Führungsrolle und Führungspraxis an. Es reflektiert die Entscheidungspraxis in diakonischen Unternehmen und bietet einen Überblick über Governancefragen. Systemtheoretische Analysen zur Verortung der Diakonie und eine Einführung in das systemische Managementverständnis des neuen Managementmodells aus St. Gallen runden das Angebot ab.

Weiterführende Fragen beantwortet gerne:

Corona, Digitalisierung, Klimawandel: In Zeiten des Umbruchs und der Unsicherheit hängt der Erfolg von diakonischen Unternehmen mehr denn je von der Qualität ihrer Führungskräfte ab.

Das IDM bietet daher vom 22. bis 24. Oktober und fortgesetzt vom 19. bis 21. November 2020 ein Kompaktseminar zum Thema „Führung und Leitung in Diakonie und Sozialwirtschaft“ an. Das Seminar gibt Einblicke in zentrale Themen und Theorien zu diakonischer Unternehmensführung und regt das Nachdenken über die eigene Führungsrolle und Führungspraxis an. Es reflektiert die Entscheidungspraxis in diakonischen Unternehmen und bietet einen Überblick über Governancefragen. Systemtheoretische Analysen zur Verortung der Diakonie und eine Einführung in das systemische Managementverständnis des neuen Managementmodells aus St. Gallen runden das Angebot ab.

Weiterführende Fragen beantwortet gerne:

Ralf Pahmeyer, Mag. theol.
Tel.: 0521 144-2913
pahmeyer@diakoniewissenschaft-idm.de