Personelle Veränderung am IDM

Prof. Thorsten Moos wird nach vier Jahren am IDM zum 1. Oktober dieses Jahres einem Ruf auf die Professur für Systematische Theologie (Ethik) an der Theologischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg folgen.

Dem IDM weiterhin verbunden

„Am IDM bin ich großartigen Menschen aus der diakonischen Praxis, der Wissenschaft und dem weiten Feld dazwischen begegnet. In diesen Begegnungen habe ich viel gelernt und bin sehr dankbar dafür. Dem IDM und seinen Themen bleibe ich selbstverständlich auch zukünftig verbunden.“ 

Wie es am IDM weitergeht

Prof. Moos wird seine laufenden Promotionsbegleitungen am IDM fortsetzen. Der Lehrstuhl für Diakoniewissenschaft und Systematische Theologie/Ethik am IDM wird umgehend neu ausgeschrieben. Bis zur Wiederbesetzung wird es eine Lehrstuhlvertretung geben. Als Institutsdirektor wird Prof. Martin Büscher, als Stellvertreterin Prof. Anika Albert die Leitungsgeschäfte übernehmen.

Über die laufenden Entwicklungen werden wir Sie aktuell informieren.  Lesen Sie HIER das Schreiben von Prof. Moos an die mit dem IDM verbundenen Menschen.

Feierlicher Gottesdienst zum Semesterabschluss

Im Semesterabschlussgottesdienst am 10. Juli wurde Prof. Dr. Anika Christina Albert als neue Juniorprofessorin am Lehrstuhl für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement eingesegnet. Nachdem sie ihr Amt bereits am 1. Mai angetreten hatte, konnte ihre Einführung nun im Rahmen eines Präsenzgottesdienstes zum Abschluss des Semesters in der Zionskirche stattfinden.

Die von Pfarrerin Dr. Johanna Will-Armstrong, Vorstand der vBSB, mit gestaltete Liturgie wurde durch Bläsermusik des PhD-Studierenden Jörn Winter und Prof. Dr. Martin Büscher auf besondere Weise bereichert.  

Pfarrer Ulf Schlüter, theologischer Vizepräsident der Evangelischen Kirche von Westfalen, betonte in seiner Predigt über den Fischzug des Petrus (Lukas 5), welche Rolle die Zuversicht in Wandlungsprozessen spielt.

Prof. Dr. Albert freute sich gemeinsam mit ihrer Familie über formelle und informelle Gruß- und Willkommensworte.