Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement eröffnet

Management-Zentrum für Kirche und Diakonie

Professorenteam am Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement (vlnr): Prof. Dr. Matthias Benad, Prof. Dr. Udo Krolzik, PD Dr. Martin Büscher
Gruppe (vlnr): PD Dr. Martin Büscher, Prof. Dr. Udo Krolzik, der Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirates Pastor Ulrich Pohl, Vize-Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland Pfarrerin Petra Bosse-Huber, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen Pfarrer Alfred Buß, Prof. Dr. Matthias Benad

Bielefeld (IDM). Das neue Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement (IDM) ist am 21.04.2009 in Bielefeld im Rahmen eines Festakts an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel eingeweiht worden. Aus dem gesamten Bundesgebiet waren rund 60 hochrangige Vertreter aus Kirche und Diakonie angereist.

Eine Bildergalerie von der Eröffnungsfeier finden Sie » hier. 

Angelika Gemkow, Behindertenbeauftragte der Landesregierung, überbrachte die Grüße des Landes NRW. Die Vize-Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland Pfarrerin Petra Bosse-Huber hob in ihrem Grußwort hervor, dass eine Gesellschaft immer daran zu messen sei, wie viel sie sich für ihre Schwachen einsetze. Das Institut werde maßgeblich die Diakonische Landschaft des 21. Jahrhunderts prägen.

Die gravierenden politischen und gesellschaftlichen Veränderungen hob Institutsdirektor, Professor Dr. Udo Krolzik in seiner Rede hervor. Demographie, Technologie, Globalisierung/Europäisierung und Säkularisierung stellten heute große Anforderungen an die Führungskräfte in Kirche und Diakonie. Sie würden in den Studiengängen des Instituts auf ihre Aufgaben bestens vorbereitet. Sein Stellvertreter, Prof. Dr. Matthias Benad betonte in diesem Zusammenhang die positiven Lerneffekte durch die Interdisziplinarität der Studierenden.
An dem Institut werden Führungskräfte für Kirche und Diakonie ausgebildet. Studienabschlüsse sind der Master of Arts in DiakonieManagement und der Doktor der Diakoniewissenschaft (Dr. diac).

Ein Handtuch in Diakonie-Blau, überreichte der Rektor der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, Prof. Dr. Günter Ruddat dem Team. Wenn es sich im Bestreben ein gutes Institut zu managen gegenseitig die Köpfe waschen würde, so Ruddat, solle dieses symbolische Geschenk anschließend zum Einsatz kommen.

Download
» Presseinformationen und hochauflösende Bilder (zip, 611K)

Information
Ralf Pahmeyer
Koordinator
Fon: 0521 144-2913
Fax: 0521 144-5998
Mail: pahmeyer@diakoniewissenschaft-idm.de

« Zurück

Promotionsstudiengang Diakoniewissenschaft
Der vierte Kurs des PhD-Studiengangs startet im Oktober 2015 (Beginn Vorkurs: Oktober 2014) » mehr
Antrittsvorlesung Prof. Dr. Beate Hofmann
Prof. Dr. Beate Hofmann hat am 4. Juli 2014 ihre Antrittsvorlesung gehalten. » mehr
11. Forum Diakoniewissenschaft am 7. November 2014
Das 11. Forum Diakoniewissenschaft fand am Freitag, 7. November, im IDM Bielefeld statt. » mehr
Wissenschaftliche Buchreihe
Zwei neue Bände sind in der wissenschaftlichen Reihe Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement (Nomos Verlag) erschienen. » mehr
Antrittsvorlesung Prof. Dr. Martin Büscher
Professor Dr. rer. pol. Martin Büscher hielt am 21. Februar 2014 seine Antrittsvorlesung. » mehr
10. Forum Diakoniewissenschaft am 8. November 2013
IDM-Forum mit 150 Gästen. Abschiedsvorlesung von Professor Dr. Udo Krolzik. Wichernpreis an Dr. Hendrik Höver verliehen. » mehr