Diakoniewissenschaftliche Forschungsauszeit

Diakoniewissenschaftliche (Forschungs-)„Auszeit“

Sie müssen eine neue Konzeption für Ihr Arbeitsfeld schreiben oder eine Strategie des Unternehmens überdenken? Sie bereiten ein Jubiläum vor und denken über die Geschichte Ihrer Organisation nach? Oder Sie wollen die diakonische Identität Ihres Unternehmens stärker profilieren und dazu ein aussagekräftiges Konzept entwickeln?

Das IDM bietet Ihnen eine begleitete Forschungs“auszeit“ an. Sie können unsere Bibliothek und Forschungsinfrastruktur nutzen, zur akademischen Begleitung Gespräche mit Mitgliedern des IDM-Teams führen und in Ruhe über Ihr Thema nachdenken und schreiben. Ggf. können Sie auch an einem Forschungskolloquium oder einem Seminar im Rahmen unserer Kompaktseminare teilnehmen.

 Die Forschungsauszeit kann zwischen zwei Wochen und zwei Monate dauern. Den Termin sprechen Sie mit uns ab, damit wir die Begleitung gewährleisten können. Unterkunft und geistliche Stärkung bietet das nahe gelegene Haus der Stille.

Nähere Informationen und Konditionen bei Ralf Pahmeyer, pahmeyer@diakoniewissenschaft-idm.de, Tel 0521 144 2913