Prof. Dr. Christoph Sigrist

Foto: Samuel Schalch

Prof. Dr. theol. Christoph Sigrist

 

Kurzvita

Christoph Sigrist ist in 1963 Zürich geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Christoph Sigrist absolvierte sein Theologiestudium in Zürich, Tübingen und Berlin. Seine erste Stelle war in Stein SG (1989-1995), wo er die Arbeit des Pfarrers in einer der kleinsten Berggemeinden des Kantons St. Gallen von Grund auf lernte. Daneben schrieb er seine Dissertation zum Thema Diakonie, Ethik und diakonische Basisgruppen in Kirchen.
Von 1995 – 2002 war er Pfarrer an der Stadtkirche St. Laurenzen in St. Gallen und initiierte das Citykirchenprojekt „Offene Kirche St. Leonhard“. Christoph Sigrist kam wieder in seine Heimat zurück und trat eine Stelle für Gemeindediakonie bei den Gesamtkirchlichen Diensten der evangelisch-reformierten Landeskirche Zürich an (2002 – 2008).

Seit 2003 ist er Pfarrer am Grossmünster. Seit 1999 mit einem Lehrauftrag, ab 2009 als Dozent nimmt er Lehre und Forschung in der Diakoniewissenschaft an der theologischen Fakultät der Universität Bern wahr. 2014 schloss er sein Habilitationsprojekt mit der Studie „Kirche Diakonie Raum – Untersuchungen zur diakonischen Nutzung von Kirchenräumen“ ab.
Ab 2014 war Christoph Sigrist Privatdozent, seit August 2018 ist er Titularprofessor für Diakoniewissenschaft an der theologischen Fakultät der Universität Bern. Im Oktober 2021 übernimmt er die Vertretungsprofessur des Lehrstuhls für Diakoniewissenschaft und Systematische Theologie/Ethik am IDM.

Wichtige Publikationen

Monografien

  • Sigrist, Christoph, Kompendium Diakoniewissenschaft, Stuttgart: Kohlhammer, 2020
  • Sigrist, Christoph; Hofstetter, Gerry; Steinegger, Alexandra (Hg.) (2018). Schattenwurf Zwingli. 500 Jahre Reformation in der Schweiz. Zürich: NZZ Libro.
  • Sigrist, Christoph (2017). Anna Reinhart und Ulrich Zwingli. Von der Tochter eines Gastwirts zur Frau des Reformators. Freiburg im Breisgau: Herder.
  • Christoph Sigrist, „Kirchen Diakonie Raum“, Theologischer Verlag Zürich, 2014 (Habilitationsschrift).
  • Heinz Rüegger/Christoph Sigrist, „Diakonie – eine Einführung“. Zur theologischen Begründung helfenden Handelns, Theologischer Verlag Zürich, 2011.
  • Christoph Sigrist, „Die geladenen Gäste: Diakonie und Ethik im Gespräch“ (Diss. theol.), Bern 1995.


Herausgeberschaft von Sammelbänden

  • Sigrist, Christoph (Hg.), Chicago-Resonanzen, Kirche in der Stadt, Vol. 24, Berlin: EBV, 2019
  • Hilde Rebenstorf, Christopher Zarnow, Anna Körs, Christoph Sigrist (Hrsg.), „Citykirchen und Tourismus. Soziologisch-theologische Studien zwischen Berlin und Zürich“, Leibzig, 2018
  • Mit Nils Petersen / Christopher Zarnow (Hg.), „Stadtliturgien – Visionen, Räume, Nachklänge“. Dokumente der CityKirchenKonferenz, Kirche in der Stadt, Band 22, Berlin 2016.
  • Christoph Sigrist / Heinz Rüegger (Hg.), „Helfendes Handeln im Spannungsfeld theologischer Begründungsansätze“, Zürich 2014.
  • Christoph Sigrist / Simon Hofstetter (Hg.),“ Kirchen Bildung Raum“, Zürich 2014.
  • Christoph Sigrist (Hg.), „Kirchen Macht Raum“. Beiträge zu einer kontroversen Debatte, Zürich 2010.
  • Christoph Sigrist (Hg.), „Diakonie und Ökonomie“, Zürich 2006
  • Mitglied im Herausgeberkreis von „Diakonie. Bildung – Gestaltung – Organisation“, Kohlhammer, Stuttgart.


Buchbeiträge

  • Sigrist, Christoph, Current state of diaconal training with special focus of Urban Diaconia in South Africa, USA and China, in: Ampony, Godwin, u.a. (Editors), International Handbook on Ecumenical Diakonia. Contextual Theologies and Practices of Diakonia and Christian Social Services – Resources for Study and Intercultural Learning, Oxford, 2021, 581-585.
  • Christoph Sigrist, Diakonische Haltung und diakonische Praxis mit Fokus auf die Gefahren populistischer Lebenseinstellung, in: Nord, Ilona, Schlag, Thomas (Hrsg.), 2021, Die Kirchen und der Populismus. Interdisziplinäre Recherchen in Gesellschaft, Religion, Medien und Politik. Veröffentlichen der wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Bd. 59, Leipzig, 2021, 261-267.
  • Thomas Renggli (Hg.) 2020, Die Schweiz steht still, Alltagshelden und Prominente im Gespräch, Weltbild Buchverlag
  • Sigrist Christoph (2019). Vibrierende Drähte in Kirchenräumen. Zum Resonanzbegriff Hartmut Rosas in der Citykirchenarbeit. In: Sigrist, Christoph (Hg.) Chicago-Resonanzen. Kirche in der Stadt: Vol. 24 (S. 17-26). Berlin: EBV.
  • Sigrist, Christoph (2019). Zwingli und Geld. Für die Benachteiligten, für das Gemeinwesen, mit Augenmass, damals wie heute! In: Höner, Alexander (Hg.) Geld und Geist. Mächte, Interessen und Spielräume in der Stadt. Kirche in der Stadt: Vol. 23 (S. 19-36). Berlin: EBV
  • Sigrist, Christoph (2018). Kirchenräume als gebaute Palimpseste. Kommentar aus Perspektive der praktischen Citykirchenarbeit. In: Rebenstorf, Hilke; Zarnow, Christopher; Körs, Anna; Sigrist, Christoph (Hg.) Citykirchen und Tourismus. Soziologisch-theologische Studien zwischen Zürich und Berlin (S. 234-242). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
  • Sigrist, Christoph (2017). Der Bettag im interreligiösen Gebetsraum. In: Faber, Eva-Maria; Kosch, Daniel (Hg.) Dem Bettag eine Zukunft bereiten. Geschichte, Aktualität und Potenzial eines Feiertages (S. 261-272). Zürich: TVZ.
  • Sigrist, Christoph (2017). „Sorry“ oder die neue Landkarte der Versöhnung. In: Kuhn, Achim (Hg.) Kann ich damit leben? Prominente über Konflikt und Versöhnung (S. 197-207). Zürich: TVZ
  • Sigrist, Christoph (2016). Diakonik im entkonfessionalisierten Kontext. In: Eurich, Johannes; Schmidt, Heinz (Hg.) Diakonik. Grundlagen – Konzeptionen – Diskurse. Elementar. Arbeitsfelder im Pfarramt: Vol. 5 (S. 366-378). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Sigrist, Christoph (2016). Diakonie und Liturgie. In: Petersen, Nils; Sigrist, Christoph; Zarnow, Christopher (Hg.) Stadtliturgien – Visionen, Räume, Nachklänge. Dokumente der CityKirchenKonferenz. Kirche in der Stadt: Vol. 22 (S. 75-89). Berlin: EBV.
  • Sigrist, Christoph (2016). Diakonische Spurensuche in der Stadt. In: Petersen, Nils; Sigrist, Christoph; Zarnow, Christopher (Hg.) Stadtliturgien – Visionen, Räume, Nachklänge. Dokumente der CityKirchenKonferenz. Kirche in der Stadt: Vol. 22 (S. 90-109). Berlin: EBV.
  • Sigrist, Christoph (2015). Im Schatten Zwinglis. Grebel und das Täufertum. In: Zeller, René; Eckert, Martin K. (Hg.) Zunftherren, Wiedertäufer, Revoluzzer. Das Zunfthaus am Neumarkt als Bühne der Stadtgeschichte (S. 35-45). Zürich: Verlag Neue Zürcher Zeitung
  • Sigrist, Christoph (2014). Gemeinde im sozialen Nahraum. In: Kunz, Ralph; Schlag, Thomas (Hg.) Handbuch für Kirchen- und Gemeindeentwicklung (S. 327-335). Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft.
  • Sigrist, Christoph (2014). Diakonische Räume als Bildungsorte. In: Kiessling, Klaus; Schmidt, Heinz (Hg.) Diakonisch Menschen bilden. Motivationen – Grundierungen – Impulse. Diakonie: Vol. 13 (S. 49-66). Stuttgart: Kohlhammer.
  • Sigrist, Christoph (2014). Zur Verortung von „De-Institutionalisierung und Pluralisierung des Religiösen“ am Beispiel des Grossmünsters Zürich. In: Baumann-Neuhaus, Eva; Aus der Au, Christine (Hg.) Religion im Umbau. Inventar, Innovation, Investition. Stimmen aus den Religionsgemeinschaften (S. 22-30). St. Gallen: Edition SPI.
  • Sigrist, Christoph (2013). Kirchenraum. In: Kunz, Ralph; Liedke, Ulf (Hg.) Handbuch Inklusion in der Kirchgemeinde (S. 209-236). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • Smit, Peter-Ben; Sigrist, Christoph (2011). Liturgie oder Diakonie? In: Kunz, Ralph; Marti, Andreas; Plüss, David (Hg.) Reformierte Liturgik – kontrovers. Praktische Theologie im reformierten Kontext: Vol. 1 (S. 131-150). Zürich: Theologischer Verlag Zürich
  • Sigrist, Christoph (2010). Kirchen Macht Raum — Beiträge zur kontroversen Debatte über Kirchenräume (Einführung). In: Sigrist, Christoph (Hg.) Kirchen Macht Raum. Beiträge zu einer kontroversen Debatte (S. 7-19). Zürich: TVZ.
  • Sigrist, Christoph (2009). Der Diakoniebereich – Was tut not? In: Schmid, Hans (Hg.) Angebot der Volkskirchen und Nachfrage des Kirchenvolks. Leiten, Lenken, Gestalten. Theologie und Ökonomie: Vol. 29 (S. 179-190). Wien: LIT.
  • Sigrist, Christoph (2006). Plädoyer für eine Diakonie des Geldes. In: Sigrist, Christoph (Hg.) Diakonie und Ökonomie. Orientierungen im Europa des Wandels. Beiträge zu Theologie, Ethik und Kirche: Vol. 1 (S. 203-208). Zürich: TVZ.
  • Sigrist, Christoph (2001). City-Kirche. Gemeindeaufbau aus städtischer Perspektive. In: Kunz, Ralph (Hg.) Gemeindeaufbau konkret. Arbeitsfelder einer lebendigen Kirche (S. 31-53). Zürich: TVZ


Zeitschriftenartikel

  • Sigrist, Christoph (2019). Heilende Räume. Diakonische (Ein)Richtungen für Spiritual Care. Grundlagen, Perspektiven, Erfahrungen. Spiritual care, 8(1), S. 21-30. De Gruyter, DOI: https://doi.org/10.1515/spircare-2017-0093.
  • Sigrist, Christoph (2019). Leere Kirchen? Zu kleine Kirchen! Schweizer Monatshefte – Zeitschrift für Politik, Wirtschaft und Kultur, 99(1065), S. 78-79. Gesellschaft Schweizer Monatshefte.
  • „Diakonie und 500 Jahre Reformation in Zürich, in: Jahrbuch Diakonie Schweiz 2 (2018)
  • „Zwingli und das Geld“, in: Kirche in der Stadt, Band 23: Geist und Geld!, Berlin (2018)
  • Kommentar aus der PRacis in der Citykirchenarbeit“, in: Hilke Rebenstorf / Christopher Zarnow / Ann Körs / Christoph Sigrist (HG.), Citykirchen und Tourismus. Soziologisch-theologische Studien zwischen Zürich und Berlin, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2018
  • „Heilende Räume. Diakonische (Ein)Richtung für Spiritual Care: Grundlagen, Perspektiven, Erfahrung“, in: Spiritual Care. Zeitschrift für Spiritualität in den Gesundheitsberufen Band 7 Heft 4, 2018
  • „Kirchen als Forschungslabor postsäkularer Religiosität. Hybride Nutzungserweiterungen in Stadtkirchen: Erfahrungen, Reflexionen, Konsequenzen“, in: Johannes Stückelberger (Hg.), Die Stadt als religiöser Raum. Transformationen städtischer Sakraltopographien heute am Beispiel der Schweiz, 2017
  • „Spuren zur diakonischen Nutzung des Kirchenraums“, PTh 9 (2017), 380-392.
  • „Der Bettag im interreligiösen Gebetsraum“, in: Eva-Maria Faber / Daniel Kosch (Hg.), Dem Bettag eine Zukunft bereiten. Geschichte, Aktualität und Potenzial eines Feiertags. Zürich, 2017.
  • „Urbane Diakonie“, in: Jahrbuch Diakonie Schweiz 1 (2017), URL: http://www.bop.unibe.ch/jds .
  • „Streiflichter Urbaner Diakonie“, in: Jahrbuch Diakonie Schweiz 1 (2017), URL: http://www.bop.unibe.ch/jds.
  • „Diakonik im entkonfessionalisierten Kontext“, in: Johannes Eurich / Heinz Schmidt (Hg.), Diakonik. Grundlagen – Konzeptionen – Diskurse, Göttingen 2016, 366-378.
  • „Diakonie und Liturgie“, in: Nils Petersen / Christoph Sigrist / Christopher Zarnow (Hg.), Stadtliturgien – Visionen, Räume, Nachklänge. Dokumente der CityKirchenKonferenz, Kirche in der Stadt, Band 22, Berlin 2016, 75-89.
  • „Diakonische Spurensuche in der Stadt“, in: Nils Petersen / Christoph Sigrist / Christopher Zarnow (Hg.), Stadtliturgien – Visionen, Räume, Nachklänge. Dokumente der CityKirchenKonferenz, Kirche in der Stadt, Band 22, Berlin 2016, 90-109.
  • Christoph Sigrist, Gemeinde im sozialen Nahraum, in: Thomas Schlag / Ralph Kunz (Hg.), Handbuch für Kirchen- und Gemeindeentwicklung, Neukirchen-Vluyn 2014.
  • Christoph Sigrist, Diakonische Räume als Bildungsorte, in: K. Kiessling/H. Schmidt, Diakonisch Menschen bilden. Motivationen – Grundierungen – Impulse, Stuttgart 2014.
  • Christoph Sigrist, Zur Verortung von „De-Institutionalisierung und Pluralisierung des Religiösen“ am Beispiel des Grossmünsters Zürich, in: Eva Baumann-Neuhaus / Christine Aus der Au (Hg.), Religion im Umbau – Inventar, Innovation, Investition. Stimmen aus den Religionsgemeinschaften, St. Gallen 2014, 22-30.
  • Christoph Sigrist, Reflections on the paradigm shift in voluntary work, with reference to Switzerland, in: Johannes Eurich/Ingolf Hübner (Hg.), Diaconia against Poverty and Exclusion in Europa. Challanges – Contexts – Perspectives, Leipzig 2013, 137–145.
  • Christoph Sigrist, Kirchenraum, in: U. Liedke/R. Kunz (Hg.), Handbuch Inklusion in der Kirchgemeinde, Göttingen 2013, 209-236.
  • Christoph Sigrist, Reflections on the paradigm shift in voluntary work, with reference to Switzerland, diaconia 2/1 (2011), 80-89.
  • Christoph Sigrist/Peter-Ben Smit, Liturgie oder Diakonie?, in: R. Kunz/A. Marti/D. Plüss (Hg.), Reformierte Liturgik – kontrovers, Zürich 2011, 131-150.
  • Christoph Sigrist, Einführung, in: Ders. (Hg.), Kirchen Macht Raum. Beiträge zu einer kontroversen Debatte, Zürich 2010, 7-19.
  • Christoph Sigrist, Der Diakoniebereich – was tut not?, in: Hans Schmid (Hg.), Angebote der Volkskirche und Nachfrage des Kirchenvolkes, Berlin/Wien/Zürich 2009, 179-190.
  • Christoph Sigrist, Diakonie macht Kirche gesellschaftsrelevant – aber wie?, Unser Dienst. Ökumenisches Forum des Schweizerischen Diakonievereins 43 (2008), 3-7.
  • Christoph Sigrist, Plädoyer für eine Diakonie des Geldes, in: Ders. (Hg.), Diakonie und Ökonomie, Zürich 2006, 203-208.
  • Christoph Sigrist, City-Kirche. Gemeindeaufbau aus städtischer Perspektive, in: R. Kunz (Hg.), Gemeindeaufbau konkret, Zürich 2001.

Konferenzbeiträge

  • Sigrist, Christoph (13. Mai 2019). Demokratieverständnis aus reformierter Sicht (Unveröffentlicht). In: Konsultation Reformierter Kirchen Mittel- und Osteuropa. Dresden. 13. Mai 2019.
  • Sigrist, Christoph (15. März 2019). Gastfreundschaft und Kirchenraum (Unveröffentlicht). In: Retraite Pastoralraumteam Brugg-Windisch. Herzberg. 15. März 2019.
  • Sigrist, Christoph (18. Februar 2017). Kirchen als Forschunglsabor postsäkularer Religiosität. Hybride Nutzungserweiterungen in Stadtkirchen: Erfahrungen, Reflexionen, Konsequenzen (Unveröffentlicht). In: Religiöse Räume im Wandel. Transformationen städtischer Sakraltopographien in der Schweiz heute. Universität Bern. 17.-18. Februar 2017.
  • Sigrist, Christoph (2012). Was, wenn ein Atheist hilft? Diakonie in einer multikulturellen Gesellschaft mit Fokus auf die Arbeit der SozialdiakonInnen, Diakonatskapitel St. Gallen in Uznach, 27.6.2012.
  • Sigrist, Christoph (2012). Kirche mit Potential, gewiss, doch Potential wozu? Tagung Reformierte Kirche Wollishofen, 24.6.2012.
  • Sigrist, Christoph (2012). Was geht uns der etwas an? Regionalisierung diakonischer Probleme, Hauptversammlung des EVDA in Wattwil, 14.5.2012.
  • Sigrist, Christoph (2012). Urbane Diakonie zwischen Kooperation und Konkurrenz, Tagung Gemeinde im Zentrum. Region im Blick in Bern, 16.3.2012.
  • Sigrist, Christoph (2011). Räume riskieren für Freiwillige – am Beispiel der Stadtkirchenarbeit am Grossmünster in Zürich, Europäische Freiwilligenuniversität, Basel, 1.9.2011.
  • Sigrist, Christoph (2011). Diakonie – eine (kurze) Einführung, Deutschschweizerische Diakonatskonferenz, Aarau, 17.11.2011.
  • Sigrist, Christoph (2011). Diakonie als Agentin der Kirche. Neue theologische Erkenntnisse in der Diakoniewissenschaft und deren Auswirkungen auf den diakonischen Auftrag und die diakonische Bildung der Kirche, Diakonieforum, Montmirail, 13.5.2011.
  • Sigrist, Christoph (2011). Tut um Gottes Willen etwas Tapferes! Geld – Bibel – Gesellschaft oder Kasse – Kirche – Kanton, Theologisch-diakonisches Seminar, Aarau, 22.1.2011.
  • Sigrist, Christoph (2011). Prekarisierung und Prekarität als Zukunftsperspektiven der Arbeitsgesellschaft. Die sozialethische Herausforderung – aus diakonisch-reformierter Sicht, Forschungssymposium „Prekarisierung“, Bern, 16.9.2011.
  • Sigrist, Christoph (2008). Diakonie macht Kirche gesellschaftsrelevant – aber wie? (Unveröffentlicht). In: Jubiläumsfeier «100 Jahre Schweizerischer Diakonieverein». 2008.


Kirchliche Publikationen

  • Christoph Sigrist, Gerry Hofstetter, Alexandra Steinegger (Hrsg.), Schattenwurf Zwingli. 500 Jahre Reformation in der Schweiz, Zürich, 2018
  • Anna Reinhart und Ulrich Zwingli. Von der Tochter eines Gastwirts zur Frau des Reformators, Freiburg 2017.
  • „‚Sorry‘ oder die neue Landkarte der Versöhnung“, in: Achim Kuhn (Hg.), Kann ich damit leben? Prominente über Konflikt und Versöhnung, Zürich 2017, 197-207.
  • „Im Schatten Zwinglis. Grebel und das Täufertum“, in: René Zeller / Martin K. Eckert (Hg.), Zunftherren, Wiedertäufer, Revoluzzer, Zürich 2015, 35-45.
  • „‚Schüpho äl lo lebrau mo, latto scheino u schlomo‘. ‚Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden!’“, in: Neue Wege, 109/3 (2015), 69-71.
  • Christoph Sigrist (Hg.), Die Zürcher Bibel von 1531. Entstehung, Verbreitung und Wirkung, Zürich 2011.
  • Christoph Sigrist, »unerzähltes Leben«. Psalmpredigten aufgrund von in Vergessenheit geratenen Lebensgeschichten aus St. Gallen, St. Gallen 2002.
  • Christoph Sigrist, »… gewoben im Mutterschoss«. Textilpredigten in der Textilstadt St. Gallen, St. Gallen 2000.
  • Christoph Sigrist, Citykirche im Aufwind. Nicht Griesgram sondern Lust, Zärtlichkeit und Freude soll die Kirche verbreiten, Berg am Irchel 2000.
  • Christoph Sigrist, Gedankensprünge in St. Gallen. Stadtpredigten von C. Sigrist, St. Gallen 1997.


Qualifikationsarbeiten

  • Sigrist, Christoph (2014). Kirchen Diakonie Raum. Untersuchungen zu einer diakonischen Nutzung von Kirchenräumen. (Habilitationsschrift, Universität Bern, Theologische Fakultät)
  • Sigrist, Christoph (1993). Die geladenen Gäste. Diakonie und Ethik im Gespräch: zur Vision einer diakonischen Kirche. (Dissertationsschrift, Universität Zürich, Theologische Fakultät)


Zeitschriften und Reihen

  • Gohde, Jürgen; Haas, Hanns-Stephan; Hildemann, Klaus; Hofmann, Beate; Schmidt, Heinz; Sigrist, Christoph (Hg.). Diakonie. Bildung – Gestaltung – Organisation. Stuttgart: Kohlhammer.
  • Höner, Alexander; Petersen, Nils; Sigrist, Christoph (Hg.). Kirche in der Stadt. Berlin: EBV.

Mitgliedschaften (Auswahl)

Ausführliche Informationen zu Prof. Dr. theol. Christoph Sigrist finden Sie HIER