Startseite

  • Diakoniewissenschaftliches Kolloquium Reihe „Frauen in Führung“ am 11. Mai 2022 von 18:00-20:00
    Für alle diakoniewissenschaftlich Interessierten gibt es die besondere Gelegenheit, PD Dr. Alexandra Scheele, Bielefeld und ihren Vortrag zu „Frauen in Führungspositionen in der Privatwirtschaft: Status Quo und Perspektiven“ zu erleben. Die Veranstaltung bildet den Auftakt einer Kolloquienreihe im Sommersemester zum Themenschwerpunkt „Frauen in Führung“. Das Thema Frauen und Führung ist ein Dauerbrenner in der öffentlichen, politischen und wissenschaftlichen Diskussion. Im […]
  • In eigener Sache
    Lange Jahre kannten Sie unser Institut als IDM mit diesem Logo. Seit 1. Januar gehören wir zur Universität Bielefeld und dort gibt es bereits ein IDM, das Institut für Didaktik der Mathematik. So sind wir zu IDWM geworden und stellen Ihnen heute unser neues Logo vor. Es wird Ihnen zukünftig auf allen IDWM-Materialien begegnen. Die optische Dynamisierung bei gleichzeitigem Erhalt […]
  • Diakoniewissenschaftliches Kolloquium im April 2022
    Für alle diakoniegeschichtlich Interessierten gab es die besondere Gelegenheit, Prof. Dr. Markus Schmidt, Bielefeld und seinen Vortrag zu „Diakonisches Handeln zwischen Verkündigung, Seelsorge und Gemeinschaft. Ausprägungen diakonischer Gemeinschaften in Ostdeutschland bis 1990.“ zu erleben. An den diakonischen Gemeinschaften sowie weiteren evangelischen Kommunitäten in der DDR werden die spezifischen Entwicklungen der ostdeutschen Diakonie exemplarisch erkennbar. Die Profilierung der Diakonie in der […]
  • Diakoniewissenschaftliches Kolloquium am 23. Februar – Die Westfälische Diakonissenanstalt Sarepta: Forschungsstand und Perspektiven.
    Nach der Überwindung anfänglicher technischer Schwierigkeiten mit der Videokonferenztechnik erlebte eine Gruppe Interessierter erhellende Vorträge und einen lebendige Diskussion im Anschluss.  Die 1869 gegründete Westfälische Diakonissenanstalt Sarepta in Bielefeld-Bethel entwickelte sich um 1930 mit rund 2.000 Schwestern zum größten Mutterhaus der internationalen evangelischen Diakonissenbewegung. Ab 1950 erlebte auch Sarepta einen dramatischen Rückgang des Nachwuchses und tiefgehende Veränderungen.Im Kolloquium diskutieren Ute […]
  • Führen in Übergängen. – Erstes diakoniewissenschaftliches Kolloquium im Jahr 2022 am 19. Januar
    Mit einem Vortrag und anschießender Diskussion über das Führen in Übergängen – Erfahrungen und Wahrnehmungen mit dem „Zauber“ vom Ende und Anfang begannen die diakoniewissenschaftlichen Kolloquien im Jahr 2022. Uns allen war das Thema „Übergang“ kurz nach dem Jahreswechsel präsent, zumal das IDWM den Übergang des Instituts an die Universität Bielefeld vollzogen hat. Es erwartete uns ein inhaltlicher Impuls des […]