Diakoniewissenschaftliches Kolloquium am 20.10.2021

Mit einem Vortrag zum Thema 

Pflegerische Versorgung im Rahmen von Quartierskonzepten: Entwicklungsstand und Perspektiven

von Prof. Dr. Klaus Wingenfeld begannen die Diakoniewissenschaftlichen Kolloquien im Wintersemester 21/22.

Erstmalig fand das Kolloquium als hybride Veranstaltung statt. Teilnehmende, die nicht persönlich in den Seminarraum des IDM in Groß Bethel kommen konnten, nutzen die Möglichkeit zur digitalen Teilnahme per Zoom. 

Prof. Dr. Klaus Wingenfeld lehrt an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld und ist wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für Pflegewissenschaft (IPW). Er stellte den Teilnehmenden Forschungsergebnisse zum Bielefelder Modell als besondere Wohn- und Versorgungsform vor. Informationen dazu finden sich hier